Unsere Produkte

Wir bieten Magnetventile in unterschiedlichen Größen, Druckbereichen
und Werkstoffen an. 
Für Einsatzzwecke, die wir nicht mit unseren Standard-Ventilreihen abdecken können, realisieren wir gerne Sonderlösungen mit Ihnen.

2/2-Wege Magnetventile

2/2-Wege Magnetventile direktgesteuert

Typ 12A
Messing, stromlos geschlossen, direktgesteuert, DN 1,0 – 2,0 mm, M5

Typ 15
Messing, stromlos geschlossen oder offen, direktgesteuert,
DN 1,2 – 4,0 mm, G1/8

Typ 20
Messing, stromlos geschlossen oder offen,  direktgesteuert,
DN 1,5 – 10,0 mm, G1/8 – G1/2

Typ 21
Hochdruckventil Messing, stromlos geschlossen oder offen, direktgesteuert, DN 1,5 – 4,0 mm, G1/8 – G1/4, pmax bis zu 100bar

Typ 27
Messing, stromlos geschlossen,  direktgesteuert, DN 16 – 25 mm, G3/8 – G1

Typ 31A
Edelstahl, stromlos geschlossen,  1.4305 (AISI 303), direktgesteuert,
DN 1,2 – 2,0 mm, M5

Typ 32
Edelstahl, stromlos geschlossen oder offen, 1.4305 (AISI 303), direktgesteuert,
DN 1,5 – 3,0 mm, G1/8

Typ 34
Edelstahl, stromlos geschlossen oder offen,  1.4305 (AISI 303), direktgesteuert,
DN 1,5 – 10,0 mm, G1/4 – G3/8

Typ 35
Hochdruckventil Edelstahl, stromlos geschlossen oder offen,  1.4305 (AISI 303), direktgesteuert,
DN 1,5 – 4,0 mm, G1/4, pmax bis zu 100bar

Typ 37
Edelstahl, stromlos geschlossen, 1.4301 (AISI 304), direktgesteuert,
DN 16 – 25 mm, G1/2 – G1

2/2-Wege Magnetventile zwangsgesteuert

Typ 70
stromlos geschlossen oder offen, Körper Messing, zwangsgesteuert, DN 16 – 50 mm, G3/8 – G2

Typ 76
stromlos geschlossen oder offen, Körper Edelstahl 1.4301, zwangsgesteuert,
DN 16 – 50 mm, G1/2 – G2

2/2-Wege Magnetventile vorgesteuert

Typ 50A
stromlos geschlossen, Körper Messing, vorgesteuert, 
DN 10 mm, G3/8 (- G1/2)

Typ 51
stromlos geschlossen oder offen, Körper Messing, vorgesteuert,
DN 15 – 50 mm, G1/2 – G2

Typ 60
stromlos geschlossen, Körper Edelstahl 1.4301 (AISI 304), vorgesteuert, 
DN 10 mm, G3/8”

Typ 62
stromlos geschlossen oder offen, Körper Edelstahl  (AISI 304),  vorgesteuert,
DN 13 – 50 mm, G1/2 – G2, 

Typ 63
stromlos geschlossen oder offen, Körper Edelstahl 1.4301 (AISI 304), Kolbenabschluss, vorgesteuert,
DN 15 – 50 mm, G1/2 – G2, pmax bis zu 100bar

3/2-Wege Magnetventile

Typ 82
stromlos geschlossen oder offen, Körper Messing, direktgesteuert,
DN 1,2 – 2,5 mm, G1/8

Typ 82S
stromlos offen, Körper Messing, Entlastung über Führungsrohr, direktgesteuert,
DN 1,2 – 1,5 mm, G1/8

Typ 84
stromlos geschlossen oder offen, Körper Messing, direktgesteuert,
DN 1,5 – 4,0 mm, G1/8 – G1/4

Typ 92
stromlos geschlossen oder offen, Körper Edelstahl, direktgesteuert, DN 1,2 – 2,5 mm, G1/8

Typ 94
stromlos geschlossen oder offen, Körper Edelstahl, direktgesteuert,
DN 1,5 – 4,0 mm, G1/4

Zubehör

Gerätenorm EN 175301-803 (DIN 43650) Form A und C, Form D = ähnlich EN 175301-803 Form B
Bauart Gerätedose mit Schraubanschlüssen
Kabeleingang PG 7, PG 9 bzw. PG 11
Temperaturbereich -40 °C bis +100 °C, mit elektronischer Beschaltung max.+80°C
Werkstoff PA 6 glasfaserverstärkt, Kontaktmaterial versilbert
Lieferumfang Gerätedose inkl. Profildichtung in NBR und Zentralschraube M3
Anzugsmoment 0,5 Nm bei Form A und D, 0,2 Nm bei Form C
zul. Kabeldurchmesser PG 7 = 4 – 6mm, PG 9 = 5 – 7mm, PG 11 = 6 – 9mm

Kenngrößen Elektrisch

SpannungsartGleich- und Wechselstrom
SchutzartIP 65 nach DIN EN 60529 (DIN 40050), wenn korrekt montiert
Kontaktbelastungsiehe jeweilige Type
Farbe der LEDgelb
Max. Drahtquerschnitt1,5 mm2 starr bei Form A und D, 1 mm2 starr bei Form C
SonderausführungFlachdichtung in NBR oder Silikon, Rahmendichtung in Silikon

Kenngrößen

Umgebungstemperatur -5 °C bis +50 °C, höher Temperaturen auf Anfrage
Mediums-
temperatur
siehe Angaben bei er jeweiligen Type
Werkstoffe Wicklung Kupfer, Isolationsklasse H (180°C), Magnetblech Stahl verzinkt, Umpressmasse siehe Angaben bei der jeweiligen Type
Standardspannung 24V DC, 24V 50Hz, 230V 50Hz
Sonderspannung
auf Anfrage
6 – 200V DC, 12 – 250V AC, Mindestmenge beachten
Einschaltdauer Im Allgemeinen, wenn nicht anders angegeben 100% ED
zul. Spannungsschwankung +10% bzw. -10% gemäß VDE0175 (DIN EC 60038)
Spieldauer Für Magnetspulen mit einer Einschaltdauer < 100% ED beträgt die Spieldauer max. 2 Minuten für System 5,7 und 9, sowie 3 Minuten für System 13,16 und 19 gemäß VDE 0580
Schutzart Die Schutzart IP65 nach DIN EN 60529 (DIN 40050) wird nur erreicht bei ordnungsgemäß verschraubter Gerätedose inkl. Dichtung
Sonderausführung Es sind jeweils die Mindestproduktions-Mengen für die gewünschte Ausführung zu beachten

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Sie möchten ein individuelles Angebot? Dann schreiben Sie uns eine Email, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.